Anatha
Anatha
Anatha

Herzlich willkommen …

… auf meiner Website über die von mir angebotene Ausbildung zur Lehrerin für Orientalischen Tanz & Körpererfahrung in Frankfurt am Main, die es seit 26 Jahren gibt und dadurch erprobt und fundiert ist.

Es ist eine sehr individuelle Ausbildung, an der in den letzten Jahren jeweils 6 – 9 Frauen teilgenommen haben. Du hast das Bedürfnis, deine Freude und Erfahrungen mit dem Orientalischen Tanz weiterzugeben, du wirst gefragt, ob du einen Kurs anbieten würdest, dann prüfe doch einmal, ob mein Konzept das Richtige für dich ist.  Vielleicht hast du schon einige Erfahrungen beim eigenen Unterrichten gesammelt und hast jetzt das Gefühl, du brauchst neuen Input. Die Kreativität und der Drive zum Unterrichten haben ein bisschen von ihrem Glanz verloren und das hättest du gerne wieder zurück!

Die erfolgreichen Absolventinnen der Ausbildungsgruppe 2011-2013:

Gruppenfoto4

Die Gruppe 2010 – 2011:

In meiner Ausbildung bekommst du so viel Material, dass es dich lange inspirieren wird. Nicht nur wirst du sinnvolle Tanz-Kombinationen lernen, sondern dein Unterrichtsrepertoire wird auch erweitert durch neue Ideen im Bereich von Methodik und Didaktik.


Folgende Fragen finden Antworten:

–  Wie gestalte ich meinen Unterricht abwechslungsreich?

– Wie motiviere ich meine Schülerinnen, selbständig zu tanzen und zu improvisieren?

– Welche Übungen und Tanzspiele machen Spaß und bringen Abwechslung in den Unterricht?

– Und wie gehe ich mit „schwierigen“ Schülerinnen um, die den Kurs und mich irritieren?

Da kann dir die Gruppe mit den vielen unterschiedlichen Erfahrungen und die Erkenntnis, dass immer mal wieder bei jeder Lehrerin, die länger unterrichtet, solche „Hindernisse“ auftauchen, helfen. Gemeinsam werden wir über Lösungen reden.

Schon seit 1986 biete ich diese Ausbildung an, die sich mit der Orientalischen Tanzszene weiterentwickelt hat und ständig aktualisiert wird.

Durch diese lange Unterrichtspraxis hat sich ein Wissen angesammelt, das ich gerne mit euch teilen möchte. Ich unterrichte seit 31 Jahren. Orientalischer Tanz ist in meinen Augen kein Leistungssport, deshalb sind Frauen jeden Alters bei mir willkommen. Nicht das Alter, sondern die körperlichen Voraussetzungen und Kenntnisse im Bereich des Orientalischen Tanzes sind für die Teilnahme an der Ausbildung von Bedeutung.

Ich habe im November 2011 eine zweijährige Ausbildung in Tanzmedizin inklusive einer Klausur, Hausarbeit und mündlicher Präsentation abgeschlossen. Das war zeit- und arbeitsintensiv, mein Alter spielte dabei jedoch keine Rolle. So möchte ich euch ermuntern, Kontakt mit mir aufzunehmen, falls ihr an der nächsten Ausbildungsgruppe, die im Frühjahr  2013 beginnt, Interesse habt. (Du kannst gerne anrufen und mehr herausfinden. Oft wird in einem Gespräch erst deutlich, was eine Ausbildung dir bringen könnte und in welchem Maße sie eine Bereicherung für dich und deine Schülerinnen sein könnte.)

Auf den folgenden Seiten gibt es ausführliche Infos zur Bauchtanzlehrerinnenausbildung bei mir.

Ánatha – die Tänzerin Foto: Werner Dittmair

 

… und die Lehrerin

 

Wenn ihr euch durch die Menüleiste auf der linken Seite klickt, könnt ihr alle weiteren Details erfahren. Gerne gebe ich individuell weitere Auskünfte und freue mich über den persönlichen Kontakt.

Es gibt eine separate Website über mein Studio, für alle, die mehr über meine Arbeit wissen wollen. Hier klicken: www.anatha.de